Gruppentraining vom Jungen bis zum Alten Hund

Das Gruppentraining der Familien- und Therapiebegleithunde findet bei Gynny-Dog mit max. sechs Mensch-Hunde Teams statt, um so eine optimale Betreuung zu gewährleisten.
 
NEU speziell ausgerichtet für angehende Besuchs- und Therapiebegleithunde in Kooperation mit dem Freiburger Institut für tiergestützte Therapie (F.I.T.T) www.tiere-begleiten-leben.de und www.tiere-begleiten-leben.ch.
 
Im Gruppentraining von Gynny-Dog haben Sie die Möglichkeit mit Ihrem Hund unter Ablenkung zu arbeiten und sich mit den anderen Hundehaltern auszutauschen. Sie lernen mit Hundebegegnungen souverän umzugehen und sie zu meistern sowie neue Übungselemente und Wissen zu integrieren und zu festigen. Durch das Gruppentraining werden die Anforderungen erhöht. Die Beziehung und das gegenseitige Vertrauen werden somit erweitert und gefestigt.
 
Bei Gynny-Dog werden je nach Stand der Gruppe auch andere Umfelder wie z.B. Restaurant, Dorf, Stadt oder Wald in die Trainings einbezogen, damit so alltagstauglich wie möglich geübt und auf allfällige Probleme und Fragen eingegangen werden kann, damit Sie als Team den nicht immer stressfreien Alltag, möglichst entspannt meistern können. Dies ist insbesondere wichtig für angehende Besuchs- und Therapiebegleithunde Teams.
 
Für Gynny-Dog-Kunden besteht die Möglichkeit, den praktischen Teil des obligatorischen Sachkundenachweises SKN in das Gruppen-Training zu integrieren. Mindestens jedoch:
11 Teilnahmen im Gruppen-Training davon 1h in der Stadt ( inkl. SKN-Ausweis).
 
Teilnahme an den Gruppenkursen ist nur durch das Absolvieren des Einzeltrainings möglich, da sonst der Unterscheid im Trainingstand der Mensch-Hunde Teams zu gross wäre.
 
Preisliste Gynny-Dog Gruppentraining Jung- und Familienhunde:
 
 
  Dauer Preis
 
Gruppentraining ca. 60 Min. Fr. 35.-
Gruppentraining 5er Abo 5mal 60 Min. Fr. 160.-
Gruppentraining 10er Abo 10mal 60 Min. Fr. 300.-

 Der Übungsplatz befindet sich in Allschwil.
 
Die Preise beziehen sich auf das Training im Raum Basel/ Baselland. Ansonsten wird eine Anfahrtsgebühr, je nach Zeitaufwand berechnet, mindestens aber Fr. 15.-.
Design and © by eyetea